18.08.1980

DIESE WOCHE IM FERNSEHEN Donnerstag, 21.8.

20.15 Uhr. ARD. Die Sünden der Schulreformer
Luc Jochimsen resümiert am Beispiel einer Integrierten Gesamtschule die 15jährige Geschichte bundesdeutscher Bildungsplaner. Dazu äußern sich Hartmut von Hentig sowie einige Kulturpolitiker.
20.15 Uhr. Nord III, West III und Hessen III. Duell
Steven Spielbergs erster Film (1972) ist eine packend gemachte Studie über die Ängste eines Gejagten. Auf der Fahrt zur Arbeit wird ein Mann ohne erkennbares Motiv plötzlich von einem 40-t -Tanklastzug verfolgt. Das Duell der beiden entwickelt sich zu einem Horrortrip auf den Straßen, die hier nicht mehr die Freiheit, sondern die Fluchtlinien der Bedrohung bedeuten.
21.00 Uhr. ARD. Scheibenwischer
Ein Leuchtpunkt in der ausgewogenen Düsternis des öffentlich-schmächtigen Fernsehens. Dieter Hildebrandts live gesendetes Kabarett leistete sich in seiner ersten Folge im Juni eine auf dem Laumilchkanal der ARD kaum mehr für möglich gehaltene satirische Aggressivität.
21.20 Uhr. ZDF. Kennzeichen D
Das Magazin untersucht drei Fälle, in denen gegen Bundesbürger wegen Spionageverdachts für die DDR zunächst ermittelt und das Verfahren dann eingestellt wurde. Außerdem: Die Grünen in der Krise. Moderation: Lea Rosh.
22.05 Uhr. ZDF. Die Ohnmächtigen
Dokumentarspiel über den Existenzkampf eines Einzelhändlers, der vor einem Supermarkt kapitulieren muß.
23.00 Uhr. ARD. Der aufrechte Gang
In Christian Ziewers Arbeiterfilm (1976) offenbaren sich alle Stärken und Schwächen des in den Brecht-Bann geschlagenen sozialkritischen deutschen Films: Beim Versuch, das Moralische als gesellschaftliche Größe darzustellen, definiert Ziewer seine Arbeiterhelden wieder nur über ihre materiellen Bedürfnisse, und der Konflikt, der so gerne nach Würde schmecken möchte, reduziert sich auf die Frage, ob der um höheren Lohn streikende Arbeiter sich ein größeres oder kleineres Auto kaufen solle beziehungsweise könne.

DER SPIEGEL 34/1980
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


  • Faszinierende Aufnahmen: Taucher treffen auf Mondfisch
  • Archäologie: Jahrtausendealtes Wandrelief in Peru entdeckt
  • Virtuelle Realität: Musikproduktion in 3D
  • Freizeitpark im Schwarzwald: Karussell ähnelt Hakenkreuzen