13.01.2003

Christian Wulff

Christian Wulff , 43, christdemokratischer Bewerber um das Amt des Ministerpräsidenten in Niedersachsen, und Sigmar Gabriel, 43, niedersächsischer Ministerpräsident, würden gern gelegentlich etwas anderes tun. So quälte sich Wulff dieser Tage beim Herrenausstatter mit der rechten Hemden- und Krawattenauswahl. Die genervte Verkäuferin drängte auf Entscheidung, weg von "grauen, schlichten Vorstellungen". Wulff: Da sie den Job schon jahrelang mache, könne sie sich "ja wohl auch schneller entscheiden" als er. Der Einwand der Verkäuferin, sie sei aber nur Aushilfe, ließ bei Wulff sogleich den Wunsch nach einem Berufswechsel aufkeimen: "Vielleicht sollten wir mal den Job tauschen, Sie brauchen bestimmt nicht drei Anläufe, um Ministerpräsident zu werden." Auch Gabriel gelüstete es jetzt nach neuer, ungelernter Tätigkeit. Auf Einladung des Betriebsrates war der Ministerpräsident durch das Ikea-Möbelhaus bei Hannover gezogen. Er erzählte von seinen Ikea-Erlebnissen in der Jugend ("wir sind mit der Regalgruppe Ivar aufgewachsen") und stellte schlaue Fragen etwa in der Küchenabteilung, um dann vor der Geschäftsleitung zu trompeten: "Toller Laden, hier würde ich auch gern als Küchenberater arbeiten." Ein Betriebsratsmitglied bremste den Eifer des Politikers: "Da machen wir aber erst mal eine Schulung, bevor wir über den Kundenkontakt entscheiden."

DER SPIEGEL 3/2003
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 3/2003
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Christian Wulff

Video 03:54

Videoanalyse zur SPD Der große Knall blieb aus

  • Video "Merkel in KZ-Gedenkstätte Auschwitz: Wir dulden keinen Antisemitismus" Video 03:14
    Merkel in KZ-Gedenkstätte Auschwitz: "Wir dulden keinen Antisemitismus"
  • Video "SPD-Parteitag: Ja, aber" Video 03:15
    SPD-Parteitag: Ja, aber
  • Video "SPD-Parteitag: Irgendwann geregelt aus der Groko verschwinden" Video 01:35
    SPD-Parteitag: "Irgendwann geregelt aus der Groko verschwinden"
  • Video "Auftritt in Iowa: Biden bezeichnet Wähler als verdammten Lügner" Video 01:06
    Auftritt in Iowa: Biden bezeichnet Wähler als "verdammten Lügner"
  • Video "Nancy Pelosi zu Reporter: Legen Sie sich nicht mit mir an" Video 01:24
    Nancy Pelosi zu Reporter: "Legen Sie sich nicht mit mir an"
  • Video "Saskia Esken beim SPD-Parteitag: Raus aus dem Niedriglohnsektor" Video 02:24
    Saskia Esken beim SPD-Parteitag: "Raus aus dem Niedriglohnsektor"
  • Video "Norbert Walter-Borjans auf dem SPD-Parteitag: Dann muss die schwarze Null eben weg" Video 01:01
    Norbert Walter-Borjans auf dem SPD-Parteitag: "Dann muss die schwarze Null eben weg"
  • Video "US-Demokraten vs. Trump: Das Impeachmentverfahren rückt näher" Video 02:39
    US-Demokraten vs. Trump: Das Impeachmentverfahren rückt näher
  • Video "Impeachment gegen Trump: US-Demokraten eröffnen Amtsenthebungsverfahren" Video 02:16
    Impeachment gegen Trump: US-Demokraten eröffnen Amtsenthebungsverfahren
  • Video "Frankreich: Auf Generalstreik folgt Randale in mehreren Städten" Video 01:10
    Frankreich: Auf Generalstreik folgt Randale in mehreren Städten
  • Video "Hilfe für bedrohte Korallenriffe: Das Geräusch der Fische" Video 03:02
    Hilfe für bedrohte Korallenriffe: Das Geräusch der Fische
  • Video "Nach viralem Witze-Video: Zank unter Staatschefs beim Nato-Gipfel" Video 02:44
    Nach viralem Witze-Video: Zank unter Staatschefs beim Nato-Gipfel
  • Video "Russische Militäreinheit: Ski-Soldaten mit Schlittenhunden" Video 00:44
    Russische Militäreinheit: Ski-Soldaten mit Schlittenhunden
  • Video "Traumtore in Ligue 1: Hackentor Mbappè, Elfmeter Neymar" Video 00:53
    Traumtore in Ligue 1: Hackentor Mbappè, Elfmeter Neymar
  • Video "Videoanalyse zur SPD: Der große Knall blieb aus" Video 03:54
    Videoanalyse zur SPD: Der große Knall blieb aus