27.01.2003

RückspiegelZitate

Der Mediendienst „kress report“ zur Reichweite des SPIEGEL:
200 000 zusätzliche Leser für die deutschen Publikumszeitschriften und Zeitungen - das ist das Ergebnis der aktuellen Medien-Analyse (MA) Pressemedien 2003/I. Die Reichweiten-Untersuchung bestätigt damit erneut den Trend, dass die Leserzahl trotz rückläufiger Auflagen zunimmt. Die aktuellen Zeitschriften und Magazine verlieren allerdings an Lesern: Im Rennen der großen drei kann einzig der SPIEGEL die Reichweite auf 9,2 % (5,88 Mio Leser) ausbauen (+160 000 Leser im Vergleich zur MA 2002/II).

DER SPIEGEL 5/2003
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 5/2003
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Rückspiegel:
Zitate

  • Atommüll-Endlager: Wie Morsleben stillgelegt werden soll
  • Anti-Brexit-Demo: "Ich mache das für meine Kinder"
  • Homosexualität in Uganda: Liebe unter Lebensgefahr
  • Schottische Insel: Der weltweit einzige Strand-Flughafen