Höllenfeuer in Bagdad

Mit verheerenden Luftschlägen auf die Hauptstadt versuchte Washington, Saddam Husseins Militärs zur frühzeitigen Kapitulation zu zwingen. Setzen die Iraker jedoch ihren Widerstand fort, droht womöglich ein blutiger Endkampf in der Fünf-Millionen-Metropole.
Von Hans Hoyng, Siegesmund von Ilsemann, Gerhard Spörl und Bernhard Zand

DER SPIEGEL 13/2003

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung