AUSLÄNDERFEINDLICHKEIT Der Denkzettel

Am 29. Mai 1993 wurden bei einem Brandanschlag in Solingen fünf Türkinnen ermordet, von vier Jugendlichen aus der Nachbarschaft. Zehn Jahre danach hüten zwei inzwischen freigelassene Täter ihr neues Leben, und die Überlebenden kämpfen für die Erinnerung und gegen das Misstrauen.
Von Hatice Akyün und Alexander Smoltczyk

DER SPIEGEL 22/2003

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung