18.08.1954

Irving Krick

Irving Krick, 46, amerikanischer "Regenmacher" aus Denver, war von der Stadt Oklahoma City gegen 36 000 Dollar (151 200 Mark) Honorar zwecks Regenwolken-Beschaffung für sechs Monate unter Vertrag genommen worden. Während dieser Zeit richtete ein Dauerregen in dem 40 Kilometer entfernten Elreno Flutschäden in Höhe von 298 000 Mark an, für die mehrere Bürger des Ortes den Dr. Krick jetzt regreßpflichtig machen wollen

DER SPIEGEL 34/1954
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


  • Portrait über Jürgen Grässlin: Warum deutsche Rüstungskonzerne einen Lehrer fürchten
  • Zwischenfall in der NFL: Pyromaschine fängt Feuer
  • Toyota-Solarauto: Prototyp produziert Strom während der Fahrt
  • Videoreportage zu Mobbing: "Ganz oft haben welche zu mir 'Fette' gesagt"