KAMPAGNEN Ein Krieg für Tiere

Die Mitglieder der Tierrechtsorganisation Peta sind moderne Guerilleros. Sie kämpfen mit aggressiver Werbung, provozierendem Witz und nackter Prominenz. In ihrer jüngsten Aktion vergleichen sie die Massentierhaltung mit dem Holocaust. Von Hauke Goos
Von Hauke Goos

DER SPIEGEL 12/2004

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung