LITERATURGESCHICHTE Diener vor der Dame

Hannah Arendt und Uwe Johnson scherzten gern, blickten skeptisch auf Deutschland - und durchschauten einander gut, wie jetzt ihr Briefwechsel zeigt.
Von Johannes Saltzwedel

DER SPIEGEL 20/2004

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung