KRIMINALITÄT Revolver im Koffer

Mit einer neuen Betrugsmasche legen ausländische Banden wohlhabende Deutsche aufs Kreuz: Wer etwa eine Villa, edle Pferde oder teure Yachten verkaufen will, muss damit rechnen, bündelweise Falschgeld angedreht zu bekommen. Fahnder sind nahezu machtlos.
Von Carsten Holm

DER SPIEGEL 41/2004

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung