PRESSE Seine „Welt“ ist die Meinung

Roger Köppel soll Springers einstiges Flaggschiff „Welt“ flottkriegen. Bei der Zürcher „Weltwoche“ fiel der Schweizer vorher durch einen rigiden Rechtskurs und Auflagenerfolge auf. Das will er nun in Berlin fortsetzen - mit provokanten Positionen und ein bisschen Boulevard.
Von Marcel Rosenbach

DER SPIEGEL 43/2004

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung