SCHARLATANE Vermarktung bis in den Tod

Monatelang nutzte ein Vitaminhändler den krebskranken Dominik zu Propagandazwecken. Nun ist der Junge tot - welche Schuld trägt der Pillenverkäufer?
Von Jörg Blech

DER SPIEGEL 47/2004

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung