NAPOLEON „Der Vater Europas“

Den 200. Jahrestag der Kaiserkrönung ihres legendären Feldherrn begehen die Franzosen mit einer Flut geschichtsstolzer Gedenkveranstaltungen. Sie huldigen nicht nur dem Retter revolutionärer Ideale, sondern feiern auch den Mann, der von einem geeinten Kontinent träumte.
Von Romain Leick

DER SPIEGEL 49/2004

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung