01.02.1947

Teurer Terror

Die jüdische Untergrundbewegung in Palästina hat ihre Tätigkeit verstärkt, weil sie spürt, daß ein Kompromiß, der nicht unbedingt ihren Wünschen entspricht, näherrückt. Dies ist die Meinung des "Manchester Guardian", und die gewaltsamen Entführungen zweier britischer Untertanen, des Gerichtspräsidenten Windham und des Majors Harry Collins, geben dieser Meinung recht.
Beide wurden unter geradezu abenteuerlichen Umständen gekidnapped. Richter Windham wurde in Talar und Perücke innerhalb von zwei Minuten aus dem Gerichtssaal entführt, Major Collins von vier bewaffneten Juden, darunter einem Mädchen, chloroformiert und aus seiner Wohnung verschleppt. Der hohe Kommissar für Palästina, Sir Alan Cunningham, stellte daraufhin den jüdischen Banden ein Ultimatum von 48 Stunden, innerhalb deren die beiden Geraubten zurückgebracht werden sollten. Nach 78stündiger Gefangenschaft kehrten die beiden Engländer zurück, die Perücke von Richter Windham allerdings behielten die Terroristen als Skalptrophäe.
Wie Sir Henry Gurney, der Chefsekretär der britischen Regierung von Palästina, erklärte, haben sich die Kosten des Terrors im letzten Jahre auf sechs Millionen Pfund belaufen. "Es ist eine Tatsache, daß es für diese Menschen in Palästina weder Schulen noch Krankenhäuser gibt, weil andere Eisenbahnen, Brücken und öffentliche Betriebe zerstören."
Anlaß zu den jüngsten Terrorakten hatte die Verurteilung des 33jährigen Terroristen Dov Gruner geboten. Die Hinrichtung des zum Tode verurteilten Dov Gruner ist inzwischen bis zur Entscheidung eines Revisionsantrages durch den Britischen Kronrat, aufgeschoben worden. Dov Gruner wünscht jedoch neuerdings keine Begnadigung, weil er als Märtyrer sterben möchte.
Währenddessen findet in London die Palästina-Konferenz statt, an der erstmals auch palästinensische Araber teilnehmen. Außerdem haben sieben arabische staaten Delegationen entsandt. Jüdische Vertreter nehmen an der Konferenz nicht teil. Wenn auch die Gegenwart der Araber ein neues Element auf der Konferenz bedeutet, so ist damit noch nicht gesagt, daß in nächster Zeit der Unterschied zwischen der arabischen und der jüdischen Haltung durch einen Kompromiß beseitigt werden kann. Beide Seiten beharren auf ihrem Standpunkt, jede will Herrscher in Palästina sein und lehnt eine Teilung ab.
Der britische Kolonialminister Creech-Jones teilte dem Unterhaus mit, daß man gegenwärtig erwägt, britische Frauen und
Kinder aus Palästina zu evakuieren und
das Verwaltungspersonal zusammenzuziehen. Er bezeichnete die Entführungen als "Verbrechen, die einen Angriff auf die Grundlagen der Gesellschaft und einer ordnungsgemäßen Regierung darstellen."
Richter Windham kam wieder
Seine Perücke blieb bei jüdischen Terroristen

DER SPIEGEL 5/1947
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


Video 01:22

Protest gegen Bienensterben Imkerin macht sich selbst zum Bienenstock

  • Video "Politisches Statement: Riesen-Kunstwerk unter dem Eiffelturm" Video 02:15
    Politisches Statement: Riesen-Kunstwerk unter dem Eiffelturm
  • Video "Senioren auf Partnersuche: Ich bin nicht zu alt für Sex" Video 29:50
    Senioren auf Partnersuche: "Ich bin nicht zu alt für Sex"
  • Video "Hongkong zieht umstrittenes Gesetz zurück: Die Angst wechselt die Seiten" Video 01:23
    Hongkong zieht umstrittenes Gesetz zurück: "Die Angst wechselt die Seiten"
  • Video "Filmstarts: Ich tippe auf... Zombies!" Video 06:53
    Filmstarts: "Ich tippe auf... Zombies!"
  • Video "Abgang von Sara Sanders: Trumps Lautsprecher ist verstummt" Video 04:02
    Abgang von Sara Sanders: Trumps Lautsprecher ist verstummt
  • Video "Iran-USA: Ein Krieg, den eigentlich keiner will" Video 05:29
    Iran-USA: "Ein Krieg, den eigentlich keiner will"
  • Video "Innige Umarmung: Romanze unterm Meeresspiegel?" Video 00:43
    Innige Umarmung: Romanze unterm Meeresspiegel?
  • Video "Gut gegen Hitze: Abkühlung vom Hochhausdach" Video 01:08
    Gut gegen Hitze: Abkühlung vom Hochhausdach
  • Video "Horror-Ikone Kane Hodder: Der Mann hinter der Jason-Maske" Video 48:32
    Horror-Ikone Kane Hodder: Der Mann hinter der Jason-Maske
  • Video "US-Vorwürfe: Video soll iranischen Angriff auf Tanker beweisen" Video 00:59
    US-Vorwürfe: Video soll iranischen Angriff auf Tanker beweisen
  • Video "Unwetter in Zentralchina: 61 Tote nach Erdrutschen und Überschwemmungen" Video 00:35
    Unwetter in Zentralchina: 61 Tote nach Erdrutschen und Überschwemmungen
  • Video "Hybrid aus Fahrrad und Motorrad: Mit der Tretmühle auf die Autobahn" Video 01:07
    Hybrid aus Fahrrad und Motorrad: Mit der Tretmühle auf die Autobahn
  • Video "Besetzte Kreuzung in Berlin: Am liebsten 'ne Fahrradstraße" Video 03:26
    Besetzte Kreuzung in Berlin: "Am liebsten 'ne Fahrradstraße"
  • Video "Sensationsfund: Überreste von bislang unbekanntem Urvogel entdeckt" Video 01:32
    Sensationsfund: Überreste von bislang unbekanntem Urvogel entdeckt
  • Video "Mitten in den Sturm: Autofahrer filmen Gewitter-Superzelle" Video 00:55
    Mitten in den Sturm: Autofahrer filmen Gewitter-Superzelle
  • Video "Protest gegen Bienensterben: Imkerin macht sich selbst zum Bienenstock" Video 01:22
    Protest gegen Bienensterben: Imkerin macht sich selbst zum Bienenstock