01.02.1947

Wetterfeste Kartenhäuser

Die Amerikaner bauen Häuser aus Papier. Nicht gerade Wolkenkratzer,
aber immerhin wetterfeste Häuser, in denen es sich schon wohnen läßt. Zahlreiche amerikanische Soldaten, die aus dem Militärdienst entlassen sind, haben sich für die Belieferung solcher Heime vormerken lassen.
Die amerikanische Papierindustrie hat während des Krieges ganz neue Fabrikationsmethoden entwickelt. Durch den Zusatz geeigneter Kunstharze ist es möglich geworden, im normalen Verfahren Papiere zu erzeugen, die erstaunliche Eigenschaften aufweisen. Das neuartige Papiere ist gegen Feuchtigkeit praktisch unempfindlich geworden. Man kann es beliebig oft waschen, man kann es mit Seife, Fett und Benzin behandeln und es mit der Wurzelbürste bearbeiten, ohne daß es irgendwie leidet. Versuchsweise ist man mit Gewehrkolben drauflosgegangen und hat schwere Tanks darüberfahren lassen - es hat dem Papier nichts ausgemacht.
Diese hervorragenden Eigenschaften machen, es zu einem wertvollen Rohstoff für gewisse Verwendungszwecke. So lassen sich zum Beispiel Papierhandtücher herstellen, die beim Abtrocknen nicht reißen oder fasern und die immer wieder gewaschen werden können. Ebenso Tischtücher, Bettücher und Windeln. Der Preis ist wesentlich niedriger als der von Spinnstofferzeugnissen.
Für den Häuserbau wird eine besonders präparierte, feuchtigkeitsfeste Wellpappe benutzt Die ein Zentimeter dicken Wände sind so stark, daß keinerlei Rahmenwerk erforderlich ist. Das erste Haus aus dem neuen Material wurde vor zwei Jahren in Appleton im Staate Wisconsin gebaut, und es hat sich in dem regenfeuchten Klima dieser Gegend ausgezeichnet gehalten.
Entlassene USA-Soldaten protestieren gegen ungenügende Wohnmöglichkeiten

DER SPIEGEL 5/1947
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 5/1947
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Wetterfeste Kartenhäuser

  • Webvideos der Woche: Truck landet auf Hausdach
  • Automesse IAA: Klimaaktivisten blockieren Eingänge
  • Erosion an der Elfenbeinküste: "Unsere Toten verlassen uns schon"
  • Braunkohletagebau in der Lausitz: 8000 Arbeitsplätze, 4 Tagebaue, 130 Dörfer weg