14.03.2005

EVOLUTIONVirus formt Affen

Ein Virus hat möglicherweise eine große Rolle in der Evolution von Schimpansen und Gorillas gespielt. Wie US-Genforscher herausgefunden haben, hat der Erreger, ein Retrovirus, sein Erbgut vor drei bis vier Millionen Jahren in das der Tiere eingebaut - und bis heute seine Spuren darin hinterlassen. "Das war ein Doppelschlag", sagt Evan Eichler, Genetiker an der University of Washington. "Einerseits hat das Virus vermutlich einen Teil der Affenpopulation getötet, andererseits hat es auch in den überlebenden Tieren genetische Fehler hinterlassen." Einige von deren Nachkommen seien dann später an den Folgen dieser Erbgutveränderung eingegangen. Die Populationen wurden so dramatisch dezimiert - ein Effekt, den Evolutionsbiologen als "genetischen Flaschenhals" bezeichnen. Bei den Nachkommen der wenigen übrig gebliebenen Tiere haben die durch das Virus hervorgerufenen Mutationen dann wahrscheinlich zu weiteren Veränderungen der Gene geführt - unter anderem auch zu solchen, die das Aussehen mitbestimmen. So wiederum entstehen Arten: Irgendwann ähneln sich die Tiere so wenig, dass sie sich nicht mehr miteinander fortpflanzen. Zwar haben die Vorfahren von Mensch und Schimpanse bereits vor sechs bis sieben Millionen Jahren getrennte Wege eingeschlagen, aber vielleicht hat das Virus, so spekulieren die Forscher, doch dazu beigetragen, dass die Grenzen zwischen den Arten zementiert wurden.

DER SPIEGEL 11/2005
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 11/2005
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

EVOLUTION:
Virus formt Affen

  • "Schmerzgriff"-Vorwürfe: Hamburger Polizei verteidigt Einsatz bei Klimaprotesten
  • Klima-Demo in Berlin: "Ab jetzt gilt es!"
  • Parteitag in Brighton: Labour streitet über Corbyns Brexit-Kurs
  • Tropensturm in Houston: Passanten retten Lkw-Fahrer das Leben