ZEITGESCHICHTE Das Bombengerücht

Der Berliner Historiker Rainer Karlsch behauptet, die Nationalsozialisten hätten 1944/45 insgesamt drei Kernwaffentests durchgeführt. Doch er kann seine Thesen nicht beweisen.
Von Klaus Wiegrefe

DER SPIEGEL 11/2005

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung