Feuerwehr: „Die Kerle haben einen guten Job“

Sind Deutschlands Feuerwehren nur ein teures Vergnügen, löschen die Wehrmanner, wenn überhaupt, vorwiegend ihren Durst? Zweifel an der Arbeit der Brandbekämpfer weckt eine „Grundsatzstudie Feuerwehr“ -- dankbar notiert von sparsamen Kommunen, heftig kritisiert von Fachleuten, die „katastrophale Folgen“ fürchten.

DER SPIEGEL 37/1979

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung