23.05.2005

NachgefragtLuftige Spende

Um die Ausgaben für Entwicklungshilfe steigern zu können, erwägen die EU-Finanzminister eine freiwillige Abgabe von einem bis zwei Euro auf Flugscheine. Wären Sie bereit, eine solche Abgabe zu entrichten?
JA
NEIN
73%
22%
TNS Infratest für den SPIEGEL vom 17. bis 19. Mai; rund 1000 Befragte
an 100 fehlende Prozent: "fliege nicht", "weiß nicht"

DER SPIEGEL 21/2005
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 21/2005
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Nachgefragt:
Luftige Spende