„Unsere Zeit ist gekommen“

Sie werden von Polizisten erschossen, erschlagen, ertränkt, von Weißen benachteiligt, selbst noch von Negern verachtet: Amerikas spanischsprechende „Latinos“ oder „Chicanos“. Zwölf Millionen von ihnen leben legal, fast ebenso viele illegal in den USA -- die ärmste aller Minderheiten, aber ein Sprengsatz für Amerika.

DER SPIEGEL 37/1978

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung