Agentenjagd in Bonn: „Alles Qualm“

Der Bundestag mußte aus den Ferien kommen. Die Wohnung eines Bahr-Mitarbeiters und das Büro eines Abgeordneten wurden durchsucht. Haben die Aussagen des rumänischen Geheimdienstchefs Paceba den Top-Spion enttarnt? Oder ist die Agentenjagd, wie Kanzleramtschef Manfred Schüler vermutet, „alles Qualm“?

DER SPIEGEL 36/1978

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung