Ewiger deutscher Bürgerkrieg

Ernst Wendt, 40, ist Dramaturg und Regisseur an den Münchner Kammerspielen, wo in dieser Woche seine Inszenierung von Heiner Müllers Stück „Germania Tod in Berlin“ Premiere hat (siehe Auszug Seite 264). - Heiner Müller, 49, lebt in Ost-Berlin. Die Rotbuch-Werkausgabe seiner literarischen und Theatertexte umfaßt die Bände „Geschichten aus der Produktion I und II“, „Die Umsiedlerin oder Das Leben auf dem Lande“, „Theater-Arbeit“, „Germania Tod in Berlin“ und, in diesem Frühjahr erschienen, „Mauser“.
Von Ernst Wendt

DER SPIEGEL 16/1978

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung