„Wir fühlten uns als schmutzige Spezies“

Michel Foucault, 51, ist einer der bekanntesten französischen Strukturalisten und lehrt am berühmten College de France in Paris. Die Gesamtauflage seiner Werke beträgt etwa eine halbe Million Exemplare. Von einer auf sechs Bände angelegten „Geschichte der Sexualität“ hat er den ersten Band veröffentlicht. Bei einem Besuch in Berlin-West und Berlin-Ost kam der Schriftsteller -- ohne Verschulden -- mit deutscher Polizei in Konflikt.

DER SPIEGEL 52/1977

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung