„Hier wird Luft verkauft“

Am Mittwoch dieser Woche wird die Bundesregierung das neue Energieprogramm verkünden. SPD-Linke unter Führung des Kieler Landesvorsitzenden Günther Jansen haben bereits Widerstand gegen die Bonner Pläne angekündigt, die den weiteren „Ausbau der Kernenergie“ vorsehen, sofern „bestimmte Vorkehrungen für die Entsorgungsvorsorge“ getroffen sind. Als Nachweis gelten Verträge mit der französischen Atommüllfabrik La Hague.

DER SPIEGEL 51/1977

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung