13.06.2005

Andrea Milz

Andrea Milz , 42, CDU-Landtagsabgeordnete aus Königswinter, bringt Farbe in den Düsseldorfer Landtag. Zur konstituierenden Sitzung des Parlaments in der vorigen Woche kam sie ganz in Blau und mit Pfauenfedern im Haar - eine Kreation ihrer Hutmacherin. Auch sonst liebt es die ehemalige Post-Referentin bunt, viele Outfits sind selbstgeschneidert oder -gestrickt. Strümpfe und Schuhe in außergewöhnlichen Schattierungen kauft die reiselustige Politikerin auf der ganzen Welt ein. Farbenfrohe Kleidung ist für Milz der "Ausdruck von Lebensfreude" und der Beweis, dass es in der Politik nicht nur bierernst zugehen müsse. Darum hat sie auch ihr Hobby Bauchtanz unter Nebentätigkeiten ins Landtagshandbuch eintragen lassen, schließlich tanze sie gelegentlich auch gegen Honorar.

DER SPIEGEL 24/2005
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


  • Eklat in Großbritannien: US-Diplomatenfrau reist nach tödlichem Unfall aus
  • Rituale im britischen Unterhaus: "Lady Usher of the Black Rod"
  • Indonesien: Orang-Utans werden Opfer von Brandrodungen
  • Stimme aus dem Sarg: Toter spricht auf seiner eigenen Beerdigung