31.10.1977

Magazin für Radler

Nach Tennis, Motorrad und Skateboard bekommt ein weiterer Boom-Sport seine eigene Zeitschrift -- und ein Anzeigenforum. Hans-Joachim Moeller, bislang Chefredakteur des Bastler-Organs "Hobby, versucht diesen Monat, als sein eigener Verleger ein "Radmagazin" an den Leser zu bringen. Nach drei Testnummern soll die Monatszeitschrift ab Januar mit 100 000 Exemplaren verkauft werden. Rennstar Dietrich Thurau ziert das Editorial mit Bild und Unterschrift: "Ich würde mich freuen, wenn Sie recht bald zu uns gehören."

DER SPIEGEL 45/1977
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 45/1977
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Magazin für Radler

  • Atommüll-Endlager: Wie Morsleben stillgelegt werden soll
  • Anti-Brexit-Demo: "Ich mache das für meine Kinder"
  • Homosexualität in Uganda: Liebe unter Lebensgefahr
  • Schottische Insel: Der weltweit einzige Strand-Flughafen