31.10.1977

Belafonte und die Deutschen

Bis zum 16. November singt er noch in der Bundesrepublik -- auf der wohl erfolgreichsten Tournee, die je ein internationaler Top-Entertainer für die Deutschen unternahm: 21 Konzerte vor rund 55 000 Zuhörern. Schon ist auch die Platte mit dem neuen Repertoire verfügbar. Fur die CBS-LP "Turn the World Around" ging Belafonte nach beinahe fünf Jahren zum erstenmal wieder ins Studio. Er hatte so lange nichts produziert, weil sich die frühere Vertragsfirma weigerte, dem vom Publikum angeblich fast vergessenen Künstler bessere Konditionen einzuräumen. Belafonte: "In Deutschland haben mir die Fans die Treue gehalten wie nirgends auf der Welt."

DER SPIEGEL 45/1977
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


  • Doku über DNA-Reproduktion: Missy, die Mammut-Leihmutter
  • Jagdtricks von Delfinen: Die "Hau-drauf-hau-rein"-Technik
  • Starkes Gewitter im Tatra-Gebirge: Mindestens fünf Menschen getötet
  • Nach Notwasserung: Pilot filmt eigene Rettung