Haus-Händler Kaußen: „Gewinne ohne Risiko“

Mit Finanzkunststücken und rücksichtslosen Vermietungspraktiken hat sich Betriebswirt Günter Kaußen ein Imperium gewinnträchtiger Altbauten zugelegt Er nutzt die Steuergesetze bis zum Widersinn aus und drangsaliert die Mieter per Computer. Strafverfolger und Richter streiten, ob ihm nun der Prozeß gemacht werden kann.

DER SPIEGEL 29/1977

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung