KOMMUNISTEN K und K

Vergebens bemühte sich bislang die größte Maoisten-Gruppe des Landes, der Kommunistische Bund Westdeutschland, ins Gespräch zu kommen. Jetzt wurde den Linken unverhofft Propaganda von Amtsseite zuteil.

DER SPIEGEL 46/1976

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung