27.09.1947

Reformen und Repliken

Chinesische Festessen dürfen in Zukunft nur noch zwei Stunden dauern, so berichtet die ""Neue Züricher Zeitung" aus Peking. Wer länger tafelt, wird bestraft. Speisen weniger als acht Personen zusammen, so darf nur ein Gericht serviert werden. Bei acht und mehr Personen dürfen einschließlich der Suppe noch sieben Gerichte aufgetragen werden.
Die chinesische Regierung hofft, auf diese Art ihren in den USA etwas erschütterten Kredit wieder zu stärken. General Marshall hatte bereits an den innere chinesischen Zuständen scharfe Kritik geübt. Noch schärfer war die Kritik General Wedemeyers, der kürzlich im Auftrag der amerikanischen Regierung die chinesischen, Verhältnisse an Ort und Stelle untersuchte.
Die Korrespondenten im Reich der Mitte berichten allgemein über die Rückständigkeit, die Korruption und die unsozialen Zustände. Die Regierung hat jetzt eine, Verordnung erlassen, die es den Beamten verbietet, Geschenke entgegenzunehmen. Sie hofft damit eine der schärfsten Kritiken General Wedemeyers ins Gegenteil zu verkehren. Kenner der chinesischen Mentalität bezweifeln jedoch, ob das bei der schon geradezu traditionellen Bestechlichkeit chinesischer Beamter möglich sein wird.
Um in Washington gleich auf der ganzen Linie durch Reformen einen guten Eindruck, zu machen, hat Premierminister Chung Chan gleichzeitig ein industrielles Wiederaufbauprogramm verkündet und versucht, ausländische Kapitalgesellschaften zu interessieren,
Auch die Landwirtschaft will man modernisieren. Man verweist stolz darauf, daß die UNRRA Versuche mit 60 Traktoren durchgeführt hat. Aber bei einem Volk von 450 Millionen, von denen 80 Prozent in der Landwirtschaft tätig sind, wirken 60 Traktoren nur wie ein Tropfen auf einen heißen Stein. "Es müßten schon Tausende sein", bemerkt ein Reuter-Korrespondent.
Chinas Premierminister beurteilt, die Lage rosiger. Er beschwerte sich, daß er selbst nicht einmal zu einer ausführlichen Unterredung mit Albert C. Wedemeyer kam. "Es gibt viele Dinge, die General Wedemeyer nicht weiß und die er nicht bemerkte".
Auch führende chinesische Industrielle beklagen sich. Sie sandten eine Protestnote an Präsident Truman. "Wir hätten keine Gelegenheit, unsere Ansichten vorzutragen. Wir haben nicht die Absicht, uns weiß zu waschen, aber es hilft niemandem, die gottähnliche Meinung eines Menschen, der hinter Mauern lebt, als Offenbarung anzunehmen."

DER SPIEGEL 39/1947
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 39/1947
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Reformen und Repliken

Video 01:22

Protest gegen Bienensterben Imkerin macht sich selbst zum Bienenstock

  • Video "Politisches Statement: Riesen-Kunstwerk unter dem Eiffelturm" Video 02:15
    Politisches Statement: Riesen-Kunstwerk unter dem Eiffelturm
  • Video "Senioren auf Partnersuche: Ich bin nicht zu alt für Sex" Video 29:50
    Senioren auf Partnersuche: "Ich bin nicht zu alt für Sex"
  • Video "Hongkong zieht umstrittenes Gesetz zurück: Die Angst wechselt die Seiten" Video 01:23
    Hongkong zieht umstrittenes Gesetz zurück: "Die Angst wechselt die Seiten"
  • Video "Filmstarts: Ich tippe auf... Zombies!" Video 06:53
    Filmstarts: "Ich tippe auf... Zombies!"
  • Video "Abgang von Sara Sanders: Trumps Lautsprecher ist verstummt" Video 04:02
    Abgang von Sara Sanders: Trumps Lautsprecher ist verstummt
  • Video "Iran-USA: Ein Krieg, den eigentlich keiner will" Video 05:29
    Iran-USA: "Ein Krieg, den eigentlich keiner will"
  • Video "Innige Umarmung: Romanze unterm Meeresspiegel?" Video 00:43
    Innige Umarmung: Romanze unterm Meeresspiegel?
  • Video "Gut gegen Hitze: Abkühlung vom Hochhausdach" Video 01:08
    Gut gegen Hitze: Abkühlung vom Hochhausdach
  • Video "Horror-Ikone Kane Hodder: Der Mann hinter der Jason-Maske" Video 48:32
    Horror-Ikone Kane Hodder: Der Mann hinter der Jason-Maske
  • Video "US-Vorwürfe: Video soll iranischen Angriff auf Tanker beweisen" Video 00:59
    US-Vorwürfe: Video soll iranischen Angriff auf Tanker beweisen
  • Video "Unwetter in Zentralchina: 61 Tote nach Erdrutschen und Überschwemmungen" Video 00:35
    Unwetter in Zentralchina: 61 Tote nach Erdrutschen und Überschwemmungen
  • Video "Hybrid aus Fahrrad und Motorrad: Mit der Tretmühle auf die Autobahn" Video 01:07
    Hybrid aus Fahrrad und Motorrad: Mit der Tretmühle auf die Autobahn
  • Video "Besetzte Kreuzung in Berlin: Am liebsten 'ne Fahrradstraße" Video 03:26
    Besetzte Kreuzung in Berlin: "Am liebsten 'ne Fahrradstraße"
  • Video "Sensationsfund: Überreste von bislang unbekanntem Urvogel entdeckt" Video 01:32
    Sensationsfund: Überreste von bislang unbekanntem Urvogel entdeckt
  • Video "Mitten in den Sturm: Autofahrer filmen Gewitter-Superzelle" Video 00:55
    Mitten in den Sturm: Autofahrer filmen Gewitter-Superzelle
  • Video "Protest gegen Bienensterben: Imkerin macht sich selbst zum Bienenstock" Video 01:22
    Protest gegen Bienensterben: Imkerin macht sich selbst zum Bienenstock