26.04.1947

In Sofia dementiert

In Sofia dementiert wurde das Gerücht über die bevorstehende Bildung einer "Balkan - Zentralregierung". Chef dieser Regierung sollte der bulgarische Ministerpräsident Dimitroff werden. Außerdem wurden als Mitglieder der Regierung Marschall Tito, die rumänische Kommunistin Anna Pauker und der griechische Kommunistenführer Zachariadis genannt. Angeblich sollte es die Aufgabe dieser Regierung sein, die territorialen Probleme auf dem Balkan zu lösen und militärische Operationen an der griechischen Grenze nach Anweisungen Moskaus durchzuführen.

DER SPIEGEL 17/1947
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 17/1947
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

In Sofia dementiert

  • UFO-Berichterstattung: "Natürlich sind das UFOs!"
  • NBA-Champion Toronto: Schüsse bei Meisterfeier
  • Golanhöhen: Siedlung "Beruchim" heißt jetzt "Trump Heights"
  • Video aus Hongkong: Marsch der Millionen im Zeitraffer