26.04.1947

Spitze Federn um James Mason

In New York spitzten die Theaterkritiker die Federn. Es ging um James Mason, der mit Bart und im weiß-silbernen Gewande in Jacques Devals "Bathseba" am Broadway auftritt. Schon am Eröffnungsabend widmeten einige Kritiker Mason und dem Stück eine vernichtende Kritik, schreibt die amerikanische Zeitschrift "Time".
Das Theaterstück behandelt die Geschichte von König David, der der schönen Bathseba nachstellt, sie verführt und - um sie heiraten zu können - ihren Mann Urias in den Krieg und Tod schickt.
Der Autor macht David zu einem Bösewicht und dabei doch auch zu einem noblen Weltmann. Urias ist ein blonder, idealistischer junger Soldat, der seinen König blind verehrt. David glaubt, daß der Tod für Urias weniger tragisch ist als enttäuscht und betrogen zu werden.
Trotz verreißender Rezensionen - das Stück sei ganz hoffnungslos, schreibt Time - ist "Bathseba" ein Kassenerfolg. Ein New Yorker Rezensent nannte Mason "einen Schauspieler von angenehmem Aeußeren, aber begrenzten Fähigkeiten". Es änderte nichts daran, daß der beliebteste englische Filmstar ausverkaufte Vorstellungen bringt.
Masons Beliebtheit, besonders bei den Frauen, liegt nach Meinung der englischen Zeitschrift "News Review" in seinem "sanften Sadismus". Man behauptet, daß enttäuschte Frauen in den Vierzigern in ihm die Verkörperung des alten Sprichwortes sehen: "Frauen und Teppiche sollen regelmäßig geklopft werden".
Bevor James Neville Mason Schauspieler wurde, studierte er Architektur. Sein Vater hat ihm diesen Berufswechsel noch nicht verziehen. Nach einem Fehlstart im Film 1933 traf er zwei Jahre später den amerikanischen Regisseur Al Parker auf einer Cocktailparty bei Diana Churchill. Al Parker gab ihm Sie erste Filmrolle in England.
Seitdem hat der heute 37jährige in 30 Filmen gespielt. "Der Herr in Grau" machte ihn zum englischen Publikumsliebling. Ihm selbst gefielen bis heute nur drei seiner Filme, unter ihnen "Der letzte Schleier". Seit "Frau ohne Herz" überprüft er jedes Drehbuch, bevor er spielt.
Als "mächtigen Faktor" in Masons Leben bezeichnet News Review seine Frau, die Schauspielerin und Schriftstellerin Pamela Kellino-Mason, eine schlanke, braunhaarige Frau, "mehr anziehend als schön". Sie lernten sich 1935 kennen. Damals war Pamela mit dem Kameramann Roy Kellino verheiratet. Nach gemeinsamer Arbeit der drei an dem Film "Ich traf einen Mörder" 1939 ließ Kellino sich scheiden. Ein Jahr später wurde Pamela Masons Frau. In "Bathseba" ist sie seine Partnerin.
Im vergangenen Herbst fuhr Familie Mason mit ihren fünf Katzen nach Amerika. Das Privatleben wird streng geheim gehalten. Mason haßt die Oeffentlichkeit und Rundfunkinterviews, weiß "News Review". Trotz aller gesunden Abneigung gegen Zeitungsleute mißt er Berichte über sich nach ihrer Zeilenlänge, nicht nach Adjektiven.
Unbekümmert um die Wirkung von "Bathseba" - James erwartete schlechtere Kritiken - plant er neue Filme mit Sir Alexander Korda und Roy Kellino. Seine finanzielle Unabhängigkeit ermöglicht es ihm, die Rollen zu spielen, die er liebt. Er will der Schablone entgehen. Es fragt sich nur, meint "News Review", ob Mason so, wie er sich im Film wünscht, auch vom Publikum gewünscht wird.
Adjektive in Kritiken kümmern ihn nicht. (James und Pamela Mason in "Bathseba")

DER SPIEGEL 17/1947
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 17/1947
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Spitze Federn um James Mason

Video 01:22

Protest gegen Bienensterben Imkerin macht sich selbst zum Bienenstock

  • Video "Politisches Statement: Riesen-Kunstwerk unter dem Eiffelturm" Video 02:15
    Politisches Statement: Riesen-Kunstwerk unter dem Eiffelturm
  • Video "Senioren auf Partnersuche: Ich bin nicht zu alt für Sex" Video 29:50
    Senioren auf Partnersuche: "Ich bin nicht zu alt für Sex"
  • Video "Hongkong zieht umstrittenes Gesetz zurück: Die Angst wechselt die Seiten" Video 01:23
    Hongkong zieht umstrittenes Gesetz zurück: "Die Angst wechselt die Seiten"
  • Video "Filmstarts: Ich tippe auf... Zombies!" Video 06:53
    Filmstarts: "Ich tippe auf... Zombies!"
  • Video "Abgang von Sara Sanders: Trumps Lautsprecher ist verstummt" Video 04:02
    Abgang von Sara Sanders: Trumps Lautsprecher ist verstummt
  • Video "Iran-USA: Ein Krieg, den eigentlich keiner will" Video 05:29
    Iran-USA: "Ein Krieg, den eigentlich keiner will"
  • Video "Innige Umarmung: Romanze unterm Meeresspiegel?" Video 00:43
    Innige Umarmung: Romanze unterm Meeresspiegel?
  • Video "Gut gegen Hitze: Abkühlung vom Hochhausdach" Video 01:08
    Gut gegen Hitze: Abkühlung vom Hochhausdach
  • Video "Horror-Ikone Kane Hodder: Der Mann hinter der Jason-Maske" Video 48:32
    Horror-Ikone Kane Hodder: Der Mann hinter der Jason-Maske
  • Video "US-Vorwürfe: Video soll iranischen Angriff auf Tanker beweisen" Video 00:59
    US-Vorwürfe: Video soll iranischen Angriff auf Tanker beweisen
  • Video "Unwetter in Zentralchina: 61 Tote nach Erdrutschen und Überschwemmungen" Video 00:35
    Unwetter in Zentralchina: 61 Tote nach Erdrutschen und Überschwemmungen
  • Video "Hybrid aus Fahrrad und Motorrad: Mit der Tretmühle auf die Autobahn" Video 01:07
    Hybrid aus Fahrrad und Motorrad: Mit der Tretmühle auf die Autobahn
  • Video "Besetzte Kreuzung in Berlin: Am liebsten 'ne Fahrradstraße" Video 03:26
    Besetzte Kreuzung in Berlin: "Am liebsten 'ne Fahrradstraße"
  • Video "Sensationsfund: Überreste von bislang unbekanntem Urvogel entdeckt" Video 01:32
    Sensationsfund: Überreste von bislang unbekanntem Urvogel entdeckt
  • Video "Mitten in den Sturm: Autofahrer filmen Gewitter-Superzelle" Video 00:55
    Mitten in den Sturm: Autofahrer filmen Gewitter-Superzelle
  • Video "Protest gegen Bienensterben: Imkerin macht sich selbst zum Bienenstock" Video 01:22
    Protest gegen Bienensterben: Imkerin macht sich selbst zum Bienenstock