26.04.1947

Fünf Länder und ein Lederei

Der größte Wettbewerb der Welt im Rugby ist das Fünf-Länder-Turnier zwischen England, Wales, Irland, Frankreich und Schottland um den Kalkutta-Pokal.
Seit 1910 wurde das Ringen um Lederei und Pokal - mit Unterbrechungen durch die Weltkriege - 16mal durchgeführt. England stellte neunmal, Schottland, Irland und Wales je zweimal den Sieger. Frankreich ging bisher leer aus.
Auf der britischen Insel ist ebenso wie in Frankreich der Rugby-Sport zu großer Volkstümlichkeit gelangt, und während es in Deutschland nur einige Sport-Zentren gibt, die sich besonders erfolgreich dem Rugby widmen, werden in jenen Ländern Zuschauerzahlen gemeldet, wie man sie sonst nur beim Fußball kennt.
Begonnen hatten die jetzigen Spiele im November. Anfang Februar führte Frankreich ungeschlagen vor Wales und England. Schottland spielte nicht mehr mit, es hatte alle Spiele verloren.
Aber der Verlauf der weiteren Kämpfe belehrte alle Rechenkünstler eines Besseren, denn Favoriten verloren und Außenseiter gewannen. Frankreich schlug Schottland 8:3, wurde aber von der Waliser Vertretung mit 3:0 bezwungen. Staatspräsident Auriol sah inmitten der 45 000 Zuschauer dem heißen Ringen zu. Er war vor Jahren selbst Repräsentativer mit dem gallischen Hahn auf dem Trikot. Im nächsten Spiel wurde die englische Fünfzehnermannschaft von den langen Iren mit 22:0 glatt überlaufen.
Der Endkampf Irland - Wales steht nur noch aus. Ein Kampf mit drei Möglichkeiten. Gewinnt eine der beiden Mannschaften, so hat sie mit dem Lederei den begehrten Kalkutta-Pokal für ihr Land errungen, spielen sie jedoch unentschieden, so ist England der lachende Dritte.
Der Kopf muß auch mit, sagt sich Frankreichs 2-Zentner-"Avant" Soro

DER SPIEGEL 17/1947
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 17/1947
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Fünf Länder und ein Lederei

  • Hawaii: Der klammernde Oktopus
  • Der brustschwimmende Weißkopfseeadler: Warum fliegt er nicht?
  • Urteil in London: Lebenslang für U-Bahn-Schubser
  • Waldbrand in Brandenburg: Feuer auf ehemaligem Truppenübungsplatz