25.10.1947

Eine schamlose Komödie

Eine schamlose Komödie nennt die "Iswestija" die Niederlegung eines Kranzes am Grab von Nicolas Petkoff, dem hingerichteten bulgarischen Oppositionsführer, durch drei Abgeordnete des Amerikanischen Kongresses. Die Abgeordneten hätten nur dem Kummer amerikanischer Reaktionäre über den Verlust eines treuen Dieners Ausdruck gegeben. "Sie quetschten schnell eine Träne heraus und gaben ihre Blumen der Beredsamkeit hinzu."

DER SPIEGEL 43/1947
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 43/1947
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Eine schamlose Komödie

  • Vor G7-Gipfel in Biarritz: "Die Stadt ist zu einer Festung geworden"
  • Brände im Amazonas: Bolsonaro kündigt Strafen für Brandrodungen an
  • Flaschenpost aus Russland: Nach 50 Jahren in Alaska gefunden
  • Jagdtricks von Delfinen: Die "Hau-drauf-hau-rein"-Technik