29.11.1976

40 Würfel Zucker in einem Liter Cola

Der hohe Zuckerkonsum in der Bundesrepublik (jährliches Pro-Kopf-Quantum: 36,9 Kilogramm) macht sich vor allem bei Schulkindern bemerkbar, berichtete der Bonner Ernährungswissenschaftler Willi Wirths auf einem Fachkongreß in Tunis. Für bedenklich -- bereits jedes vierte Schulkind hat Übergewicht -- hält Professor Wirths den Umstand, daß etwa Cola-Getränke zunehmend zum Ersatz des Schulfrühstücks werden: In einem Liter Cola sind 100 Gramm Zucker aufgelöst, soviel wie in 40 Zuckerwürfeln.

DER SPIEGEL 49/1976
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 49/1976
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

40 Würfel Zucker in einem Liter Cola

  • Videoanalyse aus Brüssel: "Der Gipfel droht zum Frustgipfel zu werden"
  • Nordsyrien: 120 Stunden Gefechtspause
  • Weltall-Tourismus: Virgin Galactic stellt Raumanzüge vor
  • Walkadaver in der Tiefsee: Gefundenes Fressen