Mars: Kratzfuß in roter Erde

Der deutsch-amerikanische Raketenpionler Wernher von Braun hatte 1957 davon geträumt: „Die Erforschung des Mars“, so damals sein Buchtitel. Knapp zwei Jahrzehnte später wurde der erste Schritt dieses Unternehmens Wirklichkeit. Ein amerikanischer Robotspäher landete nach fast einjährigem Flug weich auf dem Nachbarplaneten und funkte brillante Nahaufnahmen von der Mars-Region „Chryse“ ("Land des Goldes") zur Erde.

DER SPIEGEL 31/1976

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung