25.07.2005

BILDUNGSPOLITIKSchavan boykottiert Kongress

Wenig Interesse an einer qualitativen Verbesserung ihrer Ganztagsschulen hat die Landesregierung von Baden-Württemberg. Kultusministerin Annette Schavan (CDU) will einen für September vom Bundesbildungsministerium initiierten Ganztagsschulkongress in Berlin boykottieren. Dort wollen Lehrer, Erzieher und Soziologen ihre Erfahrungen austauschen. In einem Schreiben von Schavans Ministerium an die vier Regierungspräsidien des Landes heißt es: Baden-Württemberg unterstütze den Kongress nicht "und wird keine Ganztagsschulen benennen, die dort ihr Konzept präsentieren sollen". Die Regierungspräsidien würden "gebeten, auf Anfrage Schulen dahingehend zu beraten, dass von Seiten des Landes eine Teilnahme an der Veranstaltung nicht befürwortet wird". Anlass, so ein Ministeriumssprecher, seien "grundsätzliche Erwägungen": Die Bildungspolitik sei nun mal "Herzstück der Länderkompetenz". Anfang Juli hatte der Landesrechnungshof in einem Prüfbericht attestiert, Ganztagsschulen könnten sich "positiv auf das allgemeine Schulklima, die Arbeit der Lehrkräfte sowie auf das Sozialverhalten der Schüler" auswirken. Die Prüfer forderten die Landesregierung aber auf, die Leistungsfähigkeit der Ganztagsschulen zu evaluieren und die Förderung daran zu orientieren. Die bisherige Verteilung der Bundesmittel, die sich bis 2007 auf vier Milliarden Euro für die Länder belaufen, sei "weder problemorientiert noch sachgerecht" erfolgt.

DER SPIEGEL 30/2005
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 30/2005
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

BILDUNGSPOLITIK:
Schavan boykottiert Kongress

  • Spiderman wider Willen: Waghalsige Kletteraktion
  • Distanzierung von Trump: Merkel solidarisiert sich mit US-Abgeordneten
  • Israel: Archäologen finden 1200 Jahre alte Moschee
  • Gefühlte Intoleranz: Angst vor Laktose und Gluten