Herbert Wehner 70: Ein nicht-einfaches Leben

Neben Konrad Adenauer hat Herbert Wehner die Politik der Bundesrepublik am nachhaltigsten beeinflußt, der am 11. Juli 70 Jahre alt wird. Fast zwanzig Jahre lang war er Kommunist, über zehn Jahre kämpfte er gegen Adenauer; die nächsten zehn Jahre verwandte er darauf, sich und die SPD mit den beiden Adenauer-Parteien zu versöhnen und einen SPD-Kanzler an die Macht zu bringen: Garant des Staates, den er nicht gewollt.

DER SPIEGEL 28/1976

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung