RUNDFUNK Kumpanei im Äther

Programmgestalter von Rundfunk und Fernsehen verdienen Millionen als Zubrot. Sie komponieren unter Pseudonym und setzen ihre eigene leichte Musik -- honorarpflichtig -- im Programm ein.

DER SPIEGEL 14/1976

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung