„Das sind Brüder, kann ich Ihnen sagen!“

Von Kolumbien und Mexiko über Schweden und Italien bis Japan streute der Lockheed-Konzern Bestechungs-Millionen über die Welt -- der wohl größte bekanntgewordene Schmiergeld-Skandal der Geschichte. Parteien in Italien und in Bayern fürchten Enthüllungen, zwei japanische Ex-Premiers sind belastet, und Hollands Königin könnte stürzen. Sie ist schwer reich, ihr Prinz Bernhard liebte das Geschäftemachen. Die Frage ist, ob allzusehr.

DER SPIEGEL 8/1976

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung