Pleitenjahr 75: „Wie schön ein Konkurs ist“

Auf 15 Milliarden Mark im Jahr, den Umsatz des VW-Konzerns, schätzen Fachleute den Schaden, der in Deutschland durch Pleiten entsteht. Zur Kasse müssen meist kleine Handwerker und mittlere Unternehmer, seltener die Pleitiers selber und fast nie Großgläubiger oder gar Banken. Wenn die Bevorrechtigten sich aus der Masse bedient haben, ist das Geld alle: Das deutsche Konkursrecht gilt als das antiquierteste der Welt.

DER SPIEGEL 43/1975

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung