Ballett: Baryschnikow auf dem Thron

Sowjet-Tänzer Michail Baryschnikow, vor einem Jahr in Toronto vom russischen Ballett abgesprungen, avanciert in New York zum Superstar. Kritiker Rockwell: „Überwältigend.“ Der Exponent neuer Ballett-Begeisterung in den USA kommt diesen Monat, zu Tanz-Festivals in Hamburg und München, erstmals nach Westdeutschland.

DER SPIEGEL 23/1975

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung