22.08.2005

BUCHMARKT„Restlos zerrüttet“

Der für Kultur zuständige „FAZ“-Mitherausgeber Frank Schirrmacher, 45, über das jetzt durch eine Gerichtsentscheidung geplatzte Editionsprojekt „Frankfurter Allgemeine Bücherei“ und dessen Initiator Hans Magnus Enzensberger
SPIEGEL: Herr Schirrmacher, der Frankfurter Eichborn-Verlag, bei dem Hans Magnus Enzensberger vertraglich noch bis Ende 2007 als Herausgeber der "Anderen Bibliothek" gebunden ist, hat erfolgreich gegen eine geplante, ebenfalls von Enzensberger verantwortete Buchreihe der "Frankfurter Allgemeinen" geklagt. Versucht die "FAZ" das nun weiter für Enzensberger vor Gericht durchzufechten?
Schirrmacher: Wir können gar nichts durchfechten, denn wir stehen gar nicht zur Debatte. Es handelt sich um eine juristische Auseinandersetzung zwischen Enzensberger und Eichborn. Wir können nur hoffen, dass die beiden sich einigen. Wer weiß, noch ist vielleicht nicht aller Tage Abend. Natürlich hat unser Verlag Enzensberger gefragt, ob er frei ist. Enzensbergers Idee entsprang ja gerade der Überzeugung, dass er etwas Neues machen wollte.
SPIEGEL: Haben Sie denn niemals direkt mit den Eichborn-Leuten geredet?
Schirrmacher: Wir hatten doch mit Eichborn gar nichts im Sinn. Wir hatten eine Zusammenarbeit mit dem berühmten deutschen Schriftsteller Hans Magnus Enzensberger im Sinn. Die "FAZ" wäre Lizenznehmer einer von Hans Magnus Enzensberger und dem Deutschen Taschenbuch Verlag herausgegebenen Buchreihe gewesen. Das waren unsere Ansprechpartner. Was kann unser Verlag mehr machen, als die Beteiligten mit Nachdruck fragen, ob sie auch frei sind, dieses Angebot zu machen?
SPIEGEL: Haben jene Kritiker recht, die - wie die "SZ" - Enzensberger nun "Leichtfertigkeit" vorwerfen?
Schirrmacher: Nein, das gehört in die Abteilung Häme. Warum eigentlich? Ich rede jetzt mal von Enzensberger und nicht von der "FAZ". Enzensberger ist ja nun nicht Feuilletonredakteur. Einer der letzten großen Autoren dieses Landes, der 75-jährige Hans Magnus Enzensberger, plant noch einmal etwas Neues, er scheitert, und der Literaturkritiker reibt sich die Hände. Das ist etwas kleinkariert. Selbst die "Andere Bibliothek" war ja nicht Eichborns geniale Erfindung, sondern die von Hans Magnus Enzensberger.
SPIEGEL: Wie geht es weiter?
Schirrmacher: Wir müssen zur Kenntnis nehmen, Enzensbergers Verhältnis zu Eichborn scheint restlos zerrüttet. Jeder Verlag weiß doch, dass man Autoren gegen ihren Willen nicht halten kann. Vielleicht hat er geglaubt, dass Eichborn einsehen würde, dass man Kreativität nicht erzwingen kann. Auf jeden Fall war Enzensberger zu optimistisch: Er hat geglaubt, man könne ihm die Freiheit des Publizisten nicht nehmen. Versteh ich übrigens gut.
SPIEGEL: Ist die Buchreihe damit beerdigt?
Schirrmacher: Keineswegs. Im September geht es weiter. Da beginnt eine sehr schöne Comicreihe, die von den Donaldisten des "FAZ"-Feuilletons herausgegeben werden wird.

DER SPIEGEL 34/2005
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 34/2005
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

BUCHMARKT:
„Restlos zerrüttet“

Video 04:29

Europawahl in Großbritannien Die Stunde des Mr Brexit

  • Video "Rätsel um Venedig-Stand: War Banksy unbemerkt bei der Biennale?" Video 00:59
    Rätsel um Venedig-Stand: War Banksy unbemerkt bei der Biennale?
  • Video "Nach tödlichem Verkehrsunfall: Polizist knöpft sich Gaffer vor" Video 02:21
    Nach tödlichem Verkehrsunfall: Polizist knöpft sich Gaffer vor
  • Video "Konzept für Nothilfe: Siedlung aus dem 3D-Drucker" Video 01:46
    Konzept für Nothilfe: Siedlung aus dem 3D-Drucker
  • Video "Skandal in der J-League: Schiedsrichter übersieht Tor" Video 00:58
    Skandal in der J-League: Schiedsrichter übersieht Tor
  • Video "Virales Mountainbike-Video: Ausritt mit Onkel Danny" Video 01:41
    Virales Mountainbike-Video: Ausritt mit "Onkel Danny"
  • Video "Cannes: Tarantino feiert Premiere" Video 01:16
    Cannes: Tarantino feiert Premiere
  • Video "Thailand: Auto rast durch Polizeiposten" Video 00:44
    Thailand: Auto rast durch Polizeiposten
  • Video "80-Jährige Mieterin in Berlin: Rauswurf wegen Eigenbedarf?" Video 03:51
    80-Jährige Mieterin in Berlin: Rauswurf wegen Eigenbedarf?
  • Video "Affen als Einbrecher: Poolparty" Video 00:57
    Affen als Einbrecher: Poolparty
  • Video "Naturphänomen: Der horizontalen Sandfälle von Broome" Video 01:00
    Naturphänomen: Der "horizontalen Sandfälle" von Broome
  • Video "Stimmen zur Strache-Affäre: Sowas war keine b'soffene G'schicht" Video 02:46
    Stimmen zur Strache-Affäre: "Sowas war keine b'soffene G'schicht"
  • Video "Zum Tod von Niki Lauda: Rennfahrer, Unternehmer und Legende" Video 02:49
    Zum Tod von Niki Lauda: Rennfahrer, Unternehmer und Legende
  • Video "Widerstand in Ungarn: Anna Donáths Kampf gegen Orbán" Video 04:32
    Widerstand in Ungarn: Anna Donáths Kampf gegen Orbán
  • Video "Riesige Sturmwolke: Gleich geht die Welt unter..." Video 00:42
    Riesige Sturmwolke: Gleich geht die Welt unter...
  • Video "Europawahl in Großbritannien: Die Stunde des Mr Brexit" Video 04:29
    Europawahl in Großbritannien: Die Stunde des Mr Brexit