12.05.1975

FERNSEHENCliquen am Werk

„Der Sohn eines Landarbeiters wird Bauarbeiter und baut sich ein Haus Film von Michael Scharang. Regie: Axel Corti. ARD, 13. Mai, 21 Uhr,
Mord und Totschlag, Selbstmord, Diebstahl, Überfall. dunkle Geschäfte zwischen Unternehmern, Kabale beim Landvolk -- ein Sturzbach von Freveln wühlt dieses Stück auf, und ein paarmal droht seine Glaubwürdigkeit in dem Sud von soviel Schuld und Sühne zu versickern.
Doch das Drehbuch hält dem Druck seiner Ereignisse stand, noch mehr der Film: Das TV-Debüt des steiermärkischen Arbeitersohnes Michael Scharang, 34, Hörspiel- und Romanautor ("Charly Traktor") aus dem Grazer Literatenborn, ist ein Lichtblick im drastisch abgemagerten Fernsehangebot, 100 Minuten lang und spannend.
Kein "Tatort". Scharang wollte vielmehr "auf engstem Raum einen Querschnitt durch die gesellschaftliche Hierarchie geben", wollte "sowohl ein Lehrstück wie auch eine Art soziale Abenteuergeschichte" schreiben. Dank Regisseur Corti ist ein genaues, bitter-böses Trauerspiel von beträchtlichem Unterhaltungswert daraus geworden.
Das Haus, das der Bauernsohn und Bauarbeiter Franz für sieh und seine schwangere Frau Erna errichten will, wird niemals fertig. Denn über dem Versuch. aus dem dumpfen Milieu seiner dörflichen Herkunft auszubrechen und für mehr Lohn in der Stadt zu schuften, gebt er kaputt. Beim ersten Einblick in eine mitleidlose, profitgierige Umwelt wird dieser naive Tagelöhner zugleich sehend und angeknackst. Als er sich nun seine Rechte nehmen und auch sein Schäfchen ins trockene bringen will, wird er straffällig. Er erhängt sich in seiner Gefängniszelle.
Den Weg der Erkenntnis. an der Franz zerbricht, führen Scharang und Corti zwischen zwei extremen, optisch schrill kontrastierten Schauplätzen hin und her: hier die rustikale Idylle mit burgenländischem Gehöft in reinweißem Putz, mit leerer Dorfstraße. blankem Himmel, stillem, grünem Umland, Sonne -- scheinbar ein Paradies, in dem Franz groß, aber nicht erwachsen geworden ist: dort die Wiener Baustelle, ein hektischer Rummelplatz voll Lärm. Dreck und Beton-Öde.
Die Dialoge der Landleute verknappt Scharang meist zu kargen, ungelenken Wortwechseln. In der Stadt, beim "Herrn Diplomingenieur" und der "Frau Gemahlin", herrscht beschlagene Geschwätzigkeit. Aber auch dieser Kontrast irritiert. Zwischen den Stauungen werden ebenso faule Geschäfte ausgeheckt wie zwischen Betonmischern. Hier wie dort sind Cliquen am Werk, Mächtige am DrUcker.
Der Film hat Szenen von starker poetischer Anschaulichkeit. Aber es gibt auch Stellen, wo er sich zu einer mondänen Thrillerei aufplustert. die ihm nicht steht. Wenn da der Chef von einem gefeuerten Mitarbeiter nachts in der Garage mit der Pistole bedroht wird, die Ehefrau des Bedrohten den Überfall mittels eines dank Vorsehung eingeschalteten Lautsprechers in der Küche mit anhören und dann auch noch ihre zufällig bewaffneten Gäste zu Hilfe rufen kann, dann kippt die Geschichte zur Krimi-Klamotte ab.
Doch das sind nur Schönheitsfehler, wie auch manch mundartliches Genuschel. das kaum verständlich wird. Jedenfalls sind dem deutschen Fernsehen bislang nur wenige Stücke gelungen. in denen so unterhaltsam sozialkritisiert und in soviel Schönheit gestorben wird. Klaus Um hoch

DER SPIEGEL 20/1975
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 20/1975
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

FERNSEHEN:
Cliquen am Werk

Video 05:18

Gesetzentwurf im Klimapaket Darum geht es im neuen Streit über Windräder

  • Video "Neue Überflutungen: Venedig kämpft schon wieder gegen Hochwasser" Video 01:19
    Neue Überflutungen: Venedig kämpft schon wieder gegen Hochwasser
  • Video "Modedesigner Joop: Ein deutsches Wunderkind" Video 08:49
    Modedesigner Joop: Ein deutsches Wunderkind
  • Video "Wir drehen eine Runde: Knirps aus einer anderen Welt" Video 07:20
    Wir drehen eine Runde: Knirps aus einer anderen Welt
  • Video "Massenprotest in Hongkong: Demonstranten schießen mit Pfeilen und Benzinbomben" Video 02:29
    Massenprotest in Hongkong: Demonstranten schießen mit Pfeilen und Benzinbomben
  • Video "Ex-US-Botschafterin über Trump: Das passiert halt in sozialen Netzwerken" Video 00:00
    Ex-US-Botschafterin über Trump: "Das passiert halt in sozialen Netzwerken"
  • Video "Airline testet Ultralangstreckenflug: Stretchen nicht vergessen!" Video 02:07
    Airline testet Ultralangstreckenflug: Stretchen nicht vergessen!
  • Video "Dreidimensionales Bild: Ein Hologramm zum Anfassen" Video 01:11
    Dreidimensionales Bild: Ein Hologramm zum Anfassen
  • Video "Emotionaler Hoeneß-Abschied: Dieser Tanker muss geradeaus fahren" Video 01:47
    Emotionaler Hoeneß-Abschied: "Dieser Tanker muss geradeaus fahren"
  • Video "Impeachment-Anhörung von Marie Yovanovitch: Mit einem Tweet durch den Schmutz gezogen" Video 02:18
    Impeachment-Anhörung von Marie Yovanovitch: "Mit einem Tweet durch den Schmutz gezogen"
  • Video "137 km/h: Jet-Suit-Pilot bricht Geschwindigkeitsrekord" Video 01:07
    137 km/h: "Jet-Suit"-Pilot bricht Geschwindigkeitsrekord
  • Video "Hyperloop: Virgin stellt Passagierkapsel vor" Video 01:13
    Hyperloop: Virgin stellt Passagierkapsel vor
  • Video "Hochwasser in Venedig: Mose kommt nicht - und die Stadt versinkt" Video 02:21
    Hochwasser in Venedig: "Mose" kommt nicht - und die Stadt versinkt
  • Video "Überschwemmungen: Venedig kämpft erneut gegen Hochwasser" Video 01:16
    Überschwemmungen: Venedig kämpft erneut gegen Hochwasser
  • Video "Hoeneß hört auf: Hier ist Uli" Video 05:01
    Hoeneß hört auf: "Hier ist Uli"
  • Video "Ukraine-Affäre: Pelosi wirft Trump Bestechung vor" Video 00:57
    Ukraine-Affäre: Pelosi wirft Trump Bestechung vor
  • Video "Gesetzentwurf im Klimapaket: Darum geht es im neuen Streit über Windräder" Video 05:18
    Gesetzentwurf im Klimapaket: Darum geht es im neuen Streit über Windräder