21.04.1975

AUTOMOBILERettende Töpfe

VW bringt ein neues Transporter-Modell auf den Markt -- den ersten Volkswagen in Standardbauweise mit Starrachse.
Unter allen Autos, wetterte vor vier Jahren der US-Verbraucheranwalt Ralph Nader, sei der VW "das gefährlichste Fahrzeug". Nader warf dem Heckmotor-Auto besonders "sein labiles Fahrverhalten" vor.
Nach Ansicht des gefürchteten Kritikers wurden die Tücken des Käfers nur noch von dem aus ihm entwickelten Bus- und Transportertyp übertroffen: "Der unsicherste Wagen dieser Bauart." Der kastenförmige Wagen, so hob Nader hervor, habe nicht einmal die Knautschzone" des Käfers.
Wütend luden die Wolfsburger damals den Chef der US-Verkehrssicherheits-Behörde. Douglas Toms, und seinen Stab auf ihr Testgelände ein. Dort veranstalteten sie Crashtests und Slalomfahrten. um die Sicherheit ihrer Modelle zu demonstrieren.
An ein verbessertes. jedenfalls größeres Transporter- Modell haben die VW-Ingenieure wohl schon damals gedacht, denn sie entwickelten unter dem internen Werks-Code EA 230 einen neuen Transporter, dessen verschiedene, nahezu fünf Meter lange Typ-Versionen nun unter dem Namen "LT" (Last-Transporter) zusätzlich auf den Markt kommen.
Der Neue schleppt Zuladungen bis zu 1.75 Tonnen. Alle Modelle dürfen mit dem Führerschein Klasse III gefahren werden. Die Wagen, deren billigste Version rund 16 000 Mark kosten soll. haben einen aus dem Audi-100-Motor entwickelten wassergekühlten Vergaser-Vierzylinder-Motor (zwei Liter, 75 PS). der -- abgekapselt wie unter einer überdimensionalen Brotdose -- zwischen den Sitzen liegt. Der schnellste Typ schafft 120 km/h.
Technisch unterscheidet sich der neue Transporter von allen anderen Modellen. die VW je entwickelt hat. Der jüngste Wolfsburger Sproß ist -- wie Opel- und Fordtransporter -- von konventioneller Machart: Frontmotor. Hinterradantrieb, altertümliche Blattfedern -- eine "Heckschleuder". wie Ralph Nader sie bekrittelte, kann es nicht geworden sein.
In den leicht gewölbten Wagenbug bauten die Techniker überdies ein "definiertes Knautschverhalten" ein: Die Längsträger enden in Deformations-Elementen, eingebettet in ziehharmonikaartigen Pralltöpfen. Auf diese Weise soll der Wagen ein Höchstmaß an Aufprallsicherheit gewähren.
Auch dem alten Transporter mit der steilen Stirn (Bauauflage: 3.9 Millionen) wurden inzwischen Knautsch-Elemente eingebaut. Und sein Fahrwerk wurde so nachhaltig verbessert, daß er "im Fahrverhalten vielen Personenwagen überlegen ist" (so ein VW-Techniker). Aber das war wohl auch notwendig.
Denn just jene Sicherheits-Demonstration vor Jahren, deren Verlauf bisher geheim blieb, endete mit einem Fiasko. Der Testfahrer ging mit seinem Transporter nämlich so forsch zu Werke, daß der Wagen vor den Augen der erschrockenen US-Sicherheitsbeauftragten umkippte und -- was bei echten Unfällen nur selten passiert -- auch noch Feuer fing.

DER SPIEGEL 17/1975
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


Video 01:35

Viktoriafälle in Simbabwe und Sambia "Es ist die längste Trockenzeit, die wir jemals hatten"

  • Video "Der Fall Rudy Giuliani: Trumps Mann fürs Grobe ist in Bedrängnis" Video 04:55
    Der Fall Rudy Giuliani: Trumps Mann fürs Grobe ist in Bedrängnis
  • Video "Videoanalyse zur SPD: Der große Knall blieb aus" Video 03:54
    Videoanalyse zur SPD: Der große Knall blieb aus
  • Video "Merkel in KZ-Gedenkstätte Auschwitz: Wir dulden keinen Antisemitismus" Video 03:14
    Merkel in KZ-Gedenkstätte Auschwitz: "Wir dulden keinen Antisemitismus"
  • Video "SPD-Parteitag: Ja, aber" Video 03:15
    SPD-Parteitag: Ja, aber
  • Video "SPD-Parteitag: Irgendwann geregelt aus der Groko verschwinden" Video 01:35
    SPD-Parteitag: "Irgendwann geregelt aus der Groko verschwinden"
  • Video "Auftritt in Iowa: Biden bezeichnet Wähler als verdammten Lügner" Video 01:06
    Auftritt in Iowa: Biden bezeichnet Wähler als "verdammten Lügner"
  • Video "Nancy Pelosi zu Reporter: Legen Sie sich nicht mit mir an" Video 01:24
    Nancy Pelosi zu Reporter: "Legen Sie sich nicht mit mir an"
  • Video "Saskia Esken beim SPD-Parteitag: Raus aus dem Niedriglohnsektor" Video 02:24
    Saskia Esken beim SPD-Parteitag: "Raus aus dem Niedriglohnsektor"
  • Video "Norbert Walter-Borjans auf dem SPD-Parteitag: Dann muss die schwarze Null eben weg" Video 01:01
    Norbert Walter-Borjans auf dem SPD-Parteitag: "Dann muss die schwarze Null eben weg"
  • Video "US-Demokraten vs. Trump: Das Impeachmentverfahren rückt näher" Video 02:39
    US-Demokraten vs. Trump: Das Impeachmentverfahren rückt näher
  • Video "Impeachment gegen Trump: US-Demokraten eröffnen Amtsenthebungsverfahren" Video 02:16
    Impeachment gegen Trump: US-Demokraten eröffnen Amtsenthebungsverfahren
  • Video "Frankreich: Auf Generalstreik folgt Randale in mehreren Städten" Video 01:10
    Frankreich: Auf Generalstreik folgt Randale in mehreren Städten
  • Video "Hilfe für bedrohte Korallenriffe: Das Geräusch der Fische" Video 03:02
    Hilfe für bedrohte Korallenriffe: Das Geräusch der Fische
  • Video "Nach viralem Witze-Video: Zank unter Staatschefs beim Nato-Gipfel" Video 02:44
    Nach viralem Witze-Video: Zank unter Staatschefs beim Nato-Gipfel
  • Video "Russische Militäreinheit: Ski-Soldaten mit Schlittenhunden" Video 00:44
    Russische Militäreinheit: Ski-Soldaten mit Schlittenhunden
  • Video "Traumtore in Ligue 1: Hackentor Mbappè, Elfmeter Neymar" Video 00:53
    Traumtore in Ligue 1: Hackentor Mbappè, Elfmeter Neymar
  • Video "Viktoriafälle in Simbabwe und Sambia: Es ist die längste Trockenzeit, die wir jemals hatten" Video 01:35
    Viktoriafälle in Simbabwe und Sambia: "Es ist die längste Trockenzeit, die wir jemals hatten"