17.09.1958

Scheich Abdallah al Mubarak al Sabbah

Scheich Abdallah al Mubarak al Sabbah, 43, Thronfolger und stellvertretender Herrscher des Öllandes Kuweit, war anläßlich eines Hamburg-Besuches über das schöne Wetter enttäuscht, das ausnahmsweise einmal für zehn Tage die Hanseaten beglückte. Der millionenschwere Wüstensohn, dessen Heimat Niederschläge als ein Geschenk des Himmels empfindet, hatte sich in Deutschland nichts sehnlicher gewünscht als Regen.

DER SPIEGEL 38/1958
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 38/1958
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Scheich Abdallah al Mubarak al Sabbah