13.11.1957

Walter Rothert

Walter Rothert, 42, Polizeihauptwachtmeister, wurde von der Hörspielabteilung des Süddeutschen Rundfunks als "letzte Neuentdeckung" gefeiert, nachdem er seine Erfahrungen als Streifenbeamter in Stuttgart-Obertürkheim zu dem Hörspiel "Schicksale in unserer Hand" verarbeitet hatte, das der Süddeutsche Rundfunk alsbald ausstrahlte. Der Polizeibeamte schreibt seit 1954 für die Sparten Unterhaltung, Jugend- und Schulfunk des Stuttgarter Senders Beiträge, in denen er Begegnungen mit jungen Menschen schildert.

DER SPIEGEL 46/1957
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 46/1957
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Walter Rothert

  • Computer-Cocktails: Einen Caipi, Mr. Robot!
  • Spiderman wider Willen: Waghalsige Kletteraktion
  • Überwachungskameras an Tankstelle: Menschen fliehen vor Erdrutsch
  • Distanzierung von Trump: Merkel solidarisiert sich mit US-Abgeordneten