17.12.1973

Einnahmen und Ausgaben des Präsidenten

Einnahmen
Dienstbezüge und Aufwandsentschädigungen $ 1 090 635
Verkauf des New Yorker Wohnsitzes 311 023
Verkauf von Aktien der Fisher's Island, Inc. 371 782
Verkauf des Anteils an zwei unbebauten Grundstücken auf Key Biscayne 134 350
Auszahlung des Anteils am nichtausgeschütteten Gewinn der Firma Mudge, Rose, Guthrie & Alexander für die Zeit bis zum 1. Januar 1969 und Kapitalrückzahlung 128 611
Bankzinsen, Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung, Tantiemen und Verzinsung des bei einer Anwaltsfirma eingebrachten Kapitals 65 240
Kapital-Zufluß aus dem Vermögen von Hannah Nixon 13 677
Kreditaufnahme 725 000
Rückvergütung vom Baltusrol Golf Club 1 500
Einziehung verschiedener Außenstände 1 218
Rückerstattung der Ausgaben für den Unterhalt des Golf Clubs durch die "Golf-Freunde des Präsidenten" (Golfing Friends of the President) 4 800
Ersatz eines Brandschadens durch Versicherung 11 954
Gesamtbetrag $ 2 859 690
Ausgaben
Aufwendungen für den Wohnsitz $ 172 835
Persönliche Ausgaben 300 206
Dienstliche Ausgaben 63 029
Mieten und Nebenausgaben beim Immobilien-Kauf 24 382
Zinszahlungen 271 350
Einkommensteuern:
Einkommensteuern 1969 -- 1972 $ 78 651
Bundeseinkommensteuer, die 1969 und 1970 auf das Einkommen von 1968 entrichtet wurde 38 646
Einkommensteuer des Staates New York 7 351
Zahlung von Bundeseinkommensteuer 1973 30 816 155 464
Zahlungen für Hauskäufe 419 663
Aufwendungen für Verbesserungen, Ausstattungen für die Häuser 293 691
Tilgung der zum Erwerb der Häuser aufgenommenen Darlehen 385 592
Rückzahlung an Frau P. N. Cox 65 000
Rückzahlung anderer Schulden 296 396
Einlage bei C. G. Rebozo 10 000 Kauf von Obligationen 3 975
Möbelkauf -- Washington 7 186
Bezahlung von Rechnungen, die am 1. Januar 1969 fällig waren 5 845
Zahlungen an Lieferanten, Handwerker und an das Schatzamt wegen Brandschadens 11 954
Gesamtbetrag $ 2 486 568
Einen buchhalterischen Nachweis seiner Redlichkeit versuchte US-Präsident Richard Nixon vorige Woche vor der Nation zu führen: Zahlenkolonnen in einer Dokumentation sollen belegen, daß Nixon, so Nixon, "kein Gauner ist". Der Präsident (Jahresverdienst: mindestens 250 000 Dollar; Steuerzahlungen für 1970: 792,81 Dollar; für 1971: 878,03 Dollar) war ins Zwielicht geraten, weil er in seiner gesamten Amtszeit nur soviel Prozent Steuern abgeführt hat wie eine Familie, die mit 7900 Dollar im Jahr auskommen muß. Nach einer von "Newsweek" veröffentlichten Gegenüberstellung von Einnahmen und Ausgaben (Abb.) gibt Nixon beispielsweise eine "Rückzahlung" an seine Tochter Patricia Nixon Cox und eine "Einlage" bei seinem Freund Bebe Rebozo an, mit deren Hilfe er komplizierte Grundstücks-Transaktionen in San Clemente und Key Biscayne durchführte -- mit Ausnahme des US-Fiskus haben offenkundig alle Beteiligten daran verdient. "Jeden Cent", sagt Nixon, "habe ich selbst verdient." Im Zuge seiner Rechtfertigungsaktion vermachte er sein Landhaus in San Clemente dem Staat, als die Berechtigung der Ausgabe von zehn Millionen Dollar für den Privatbesitz angezweifelt wurde -- diese Schenkung kann Nixon wiederum von der Steuer absetzen!

DER SPIEGEL 51/1973
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 51/1973
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Einnahmen und Ausgaben des Präsidenten

Video 03:25

UFO-Berichterstattung "Natürlich sind das UFOs!"

  • Video "Video aus Hongkong: Marsch der Millionen im Zeitraffer" Video 01:02
    Video aus Hongkong: Marsch der Millionen im Zeitraffer
  • Video "Video aus Frankreich: Hagel zerstört Windschutzscheibe" Video 01:02
    Video aus Frankreich: Hagel zerstört Windschutzscheibe
  • Video "Massive Störung: Ganz Argentinien und Uruguay ohne Strom" Video 00:57
    Massive Störung: Ganz Argentinien und Uruguay ohne Strom
  • Video "Putin, der Eismann: Geschenk für Xi Jinping" Video 00:59
    Putin, der Eismann: Geschenk für Xi Jinping
  • Video "Protest gegen Bienensterben: Imkerin macht sich selbst zum Bienenstock" Video 01:22
    Protest gegen Bienensterben: Imkerin macht sich selbst zum Bienenstock
  • Video "Politisches Statement: Riesen-Kunstwerk unter dem Eiffelturm" Video 02:15
    Politisches Statement: Riesen-Kunstwerk unter dem Eiffelturm
  • Video "Filmstarts: Ich tippe auf... Zombies!" Video 06:53
    Filmstarts: "Ich tippe auf... Zombies!"
  • Video "Videoanalyse zum Iran-Konflikt: Die Gefahr wächst" Video 01:19
    Videoanalyse zum Iran-Konflikt: "Die Gefahr wächst"
  • Video "Abgang von Sara Sanders: Trumps Lautsprecher ist verstummt" Video 04:02
    Abgang von Sara Sanders: Trumps Lautsprecher ist verstummt
  • Video "Hongkong zieht umstrittenes Gesetz zurück: Die Angst wechselt die Seiten" Video 01:23
    Hongkong zieht umstrittenes Gesetz zurück: "Die Angst wechselt die Seiten"
  • Video "Gut gegen Hitze: Abkühlung vom Hochhausdach" Video 01:08
    Gut gegen Hitze: Abkühlung vom Hochhausdach
  • Video "US-Vorwürfe: Video soll iranischen Angriff auf Tanker beweisen" Video 00:59
    US-Vorwürfe: Video soll iranischen Angriff auf Tanker beweisen
  • Video "Hybrid aus Fahrrad und Motorrad: Mit der Tretmühle auf die Autobahn" Video 01:07
    Hybrid aus Fahrrad und Motorrad: Mit der Tretmühle auf die Autobahn
  • Video "Besetzte Kreuzung in Berlin: Am liebsten 'ne Fahrradstraße" Video 03:26
    Besetzte Kreuzung in Berlin: "Am liebsten 'ne Fahrradstraße"
  • Video "UFO-Berichterstattung: Natürlich sind das UFOs!" Video 03:25
    UFO-Berichterstattung: "Natürlich sind das UFOs!"