17.12.1973

Fernseher: Programm- Wünsche für Weihnachten

Einen Heiligen Abend nach Wunsch wollte das Westdeutsche Fernsehen (WDF) seinem Publikum bescheren: Bis zum 15. November konnten Fernseher an Rhein und Ruhr dem Kölner Funkhaus mitteilen, welches Programm aus alten ARD-, ZDF- und WDF-Sendungen sie am 24. Dezember sehen wollten. Das Resultat verwirrte die Programm-Macher: Die Mehrheit entschied sich für eine Aufzeichnung des Pokal-Endspiels Borussia Mönchengladbach gegen 1. FC Köln (2:1) vom vergangenen Juni. Dieser durch Verlängerung auf über zwei Stunden gedehnte und durch ein spektakuläres Netzer-Tor denkwürdige Fußball-Schlager schien den WDF-Leuten denn doch nicht das Rechte zum Fest. Sie verschoben den Hit der Wunschliste auf den 6. Januar 1974. Am Weihnachtsabend gibt es nun ein Programm aus den nachplacierten Wunsch-Wiederholungen: eine Folge der Kinderreihe "Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt", eine aus der Unterhaltungsserie "Ein Herz und eine Seele", einen ZDF-Ausschnitt mit der russischen Turnerin Olga Korbut und das "Alt-Star-Swing-Festival" zum Gedenken an Louis Armstrong.

DER SPIEGEL 51/1973
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 51/1973
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Fernseher: Programm- Wünsche für Weihnachten

  • Waldbrand in Brandenburg: Feuer auf ehemaligem Truppenübungsplatz
  • Kicken für die Karriere: Ein neuer Özil für Rot-Weiß Essen?
  • Hessen: Weltkriegsbombe hinterlässt riesigen Krater auf Getreidefeld
  • Stunt-Video aus Thailand: Mit dem Wakeboard über den Wochenmarkt