Große Koalition „Wandel durch Annäherung“

Die Große Koalition von 1966 markierte das Ende der vermufften Adenauer-Zeit und den Übergang zur ersten sozial-liberalen Reformkoalition. Vor allem aber glänzte sie durch neue Köpfe und Ideen. Von Hartmut Palmer
Von Hartmut Palmer

DER SPIEGEL 55/2005

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung