Die öffentliche Hand um Sigis Taille

Wenn es in Berlin mit marktgerechten Dingen zuginge, wäre die Erfolgsarchitektin Sigrid Kressmann-Zschach mit ihrem „Steglitzer Kreisel“ vermutlich am Ende. Das größte private Bauprojekt der Stadt wird ein Verlustgeschäft. Der Senat ist uneins darüber, ob das 323-Millionen-Objekt weitere Staatshilfen bekommen soll.

DER SPIEGEL 41/1973

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung